Unser Newsarchiv

Feldspritzenprüfung 2018 vom 16.01.2018

Feldspritzenprüfungen 2018

Die jährlichen Aufwendungen für Spritzmittel stellen eine beachtliche Kostenposition in jedem landwirtschaftlichen Betrieb dar. Umso wichtiger ist es, die gewünschte Ausbringmenge genau und gleichmäßig über die gesamte Gestängebreite zu verteilen. Nur so lassen sich Aufwand und Nutzen in ein optimales Verhältnis bringen. Deshalb ist es nicht nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben wichtig, die Spritze alle drei Jahre überprüfen zu lassen, sondern dient der Sicherung Ihrer Erträge.





 

Liebe Kunden,

die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel steht vor der Tür. An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Vertrauen im vergangenen Jahr 2017 bedanken. Wir freuen uns, Sie auch 2018 weiterhin bei uns zu begrüßen.





Das Thema Parallelfahrsysteme und die damit verbundenen Vorteile gewinnen in der Landwirtschaft immer mehr an Bedeutung und sind bei vielen Anwendungen nicht mehr wegzudenken.





Mit Beginn des Ausbildungsjahres am 01.08.2017 begrüßen wir in unserem Unternehmen einen neuen Auszubildenden.





Feldspritzenprüfung 2017 vom 25.01.2017

Die jährlichen Aufwendungen für Spritzmittel stellen eine beachtliche Kostenposition in jedem landwirtschaftlichen Betrieb dar. Umso wichtiger ist es, die gewünschte Ausbringmenge genau und gleichmäßig über die gesamte Gestängebreite zu verteilen. Nur so lassen sich Aufwand und Nutzen in ein optimales Verhältnis bringen. Deshalb ist es nicht nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben wichtig, die Spritze alle drei Jahre überprüfen zu lassen, sondern dient der Sicherung Ihrer Erträge.





Jetzt zum Altpreis kaufen, sofort nutzen und im Dezember bezahlen!

Beachten Sie unsere beigefügte Kundeninformation!

Sprechen Sie uns an!





Dies ist der offizielle Weidemann YouTube Kanal.
Die Weidemann GmbH fertigt seit mehr als vierzig Jahren kompakte Hoftracs®, Radlader und
Teleskoplader für die Landwirtschaft, Pferdewirtschaft, Kommunen, Gärtnereien, Baumschulen
und die Industrie und ist heute führender Hersteller dieser Maschinen in Zentraleuropa.
Seit Produktionsbeginn sind in den Stammwerken in Diemelsee-Flechtdorf und in Korbach über
70.000 Lader produziert worden.





... am Ortsausgang Wülfingen in Richtung Alferde.